Thai-Yoga-Massage ist für mich...

ein heiliger Tanz, mein Gegenüber in seinem momentanen Sein wahrnehmen und bewusst und achtsam mit ihm in Kontakt treten.

 

Im Wechselspiel von der Arbeit an den Energielinien, tiefen Dehnungen und dynamischen Bewegungen gebe ich deinem Körper die nötigen Inputs, um Blockaden und Verspannungen zu lösen und wieder in Fluss zu kommen.

 

Wenn ich massiere, meditiere ich. Ich bin ganz im Moment, versuche herauszufinden was mein Gegenüber braucht und lasse mich von meiner Intuition leiten.

Du als Empfangender darfst dich dabei komplett entspannen und einfach wahrnehmen, was in dir  passiert.

 

Die Thai-Yoga-Massage ist eine Ganzkörpermassage. Massiert wird auf einer Bodenmatte und du trägst dabei bequeme Kleidung. 

 

Die Massage dauert 90 bzw. 120 Minuten. Um dich ganz auf das Erlebnis einzulassen, empfehle ich die 2-stündige Variante.

 

Kosten und Anmeldung