Ich freue mich, seit Mai 2021 auch naturheilkundliche Behandlungen in meiner Praxis anzubieten. 

 

Während meiner Ausbildung biete ich diese zu einem vergünstigten Preis für 50.- CHF pro Sitzung

(60-90min) an. 

 

Terminanfragen gerne unter: 078/763 43 32 oder

info@aluna-im-fluss.ch

 

 


Viele von uns sind sich nicht bewusst, was für einen Schatz von uraltem Heilwissen unsere Ahnen aus der europäischen und abendländischen Kultur vor uns gesammelt haben. Menschen wie Hippokrates, Paracelsus, Hildegard von Bingen und viele weitere spannende Persönlichkeiten haben unser Medizinsystem geprägt.

Zusammen mit neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen und Einflüssen aus anderen Kulturen, macht dies die heutige Naturheilkunde, genannt TEN (traditionelle europäische Naturheilkunde), zu einem fundierten Heilsystem. 

 

Die TEN betrachtet den Menschen als Ganzes und in stetem Austausch mit seiner Umwelt. Die vier Elemente (Erde, Feuer, Wasser, Luft), die wir in den unterschiedlichsten Formen in der Natur finden, spiegeln sich auch in unserem Wesen wider. Durch das Beobachten der Elemente in der Natur und im Menschen, können wir erkennen, wo jemand steht und wo er/sie allenfalls Unterstützung braucht, um wieder in Balance und somit in Harmonie mit sich und seinem/ihrem Umfeld zu gelangen.

 

In der TEN wird mit zahlreichen Methoden gearbeitet, ich wende derzeit folgende an: 

- Phytotherapie

- Ernährungsberatung

- Schröpfen

 

In einem ausführlichen Anamnesegespräch erzählst du mir von deinen Beschwerden. Um das Bild abzurunden, taste ich deinen Puls (Pulsdiagnose) und schaue mir deine Zunge an (Zungendiagnose). Daraus wird ein Therapiekonzept erstellt, das Phytotherapie, Ernährungsberatung sowie auch manuelle Behandlungen beinhalten kann. 

Als Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin kann die Naturheilkunde bei diversen akuten und chronischen Beschwerden eingesetzt werden.